Impressionen Greifenburg

Einige Bilder von der Vereinsausfahrt nach Greifenburg. Den Bericht findet ihr hier.

2017 Greifenburg

 

Vereinsmeister 2017

Im Rahmen der Greifenburg-Ausfahrt vom 26.-28.Mai wurde die Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Rekordverdächtige 12 Piloten haben ihre Flüge eingereicht. Gewertet wurde jeweils der beste Flug aus 3 Tagen gemäß DHV-XC Regeln.
Hohe Motivation und nahezu perfektes Flugwetter sorgten für beeindruckende Leistungen. Alle Piloten auf dem Treppchen erreichten eine persönliche Bestleistung.
Am Ende standen zwischen Platz 1 (Christoph) und 2 (Peter) gerade einmal 3km Strecke. Auch das Duell um Platz 3 gestaltete sich spannend. Hermann konnte mit seinem ersten 100er FAI-Dreieck an Christian vorbeiziehen. Letzterer flog zwar 114km, aber „nur“ als flaches Dreieck und musste sich deshalb knapp geschlagen geben. Hätte Sigi etwas mehr Glück im Endanflug gehabt und nicht abgesoffen, wäre es noch enger um Platz 3 geworden.

Hier die Ergebnisse im Übersicht:

Platz Pilot Dauer XC km XC Punkte
1 Christoph Gärditz 06:19 132 264
2 Peter Hoppe 06:09 129 258
3 Hermann Klarl 05:47 102 204
4 Christian Gradl 05:44 114 200
5 Siegfried Schießl 06:08 91 182
6 Florian Heigenhauser 04:30 72 127
7 Kilian Regau 04:40 69 121
8 Peter Wismath 02:12 48 72
9 Robert Mair 01:59 35 62
10 Alois Wegerer 02:47 35 62
11 Jose Kissler-Fernandez 01:34 26 45
12 Ulrich Fischer 01:51 20 41

Herzlichen Glückwunsch an die vorderen Plätze und vielen Dank für die rege Teilnahme.

Christoph
(Sportwart)

Ergänzung zur Flugordnung in Kallmünz

Gleitschirmclub Ratisbona e.V.

Flugordnung für das Gleitschirmfliegen auf dem Burgberg Kallmünz

Falken Schutzmaßnahme Kallmünz

Der Bund Naturschutz hat brütende Falken in den Felsen oberhalb der Häuser am Burgberg festgestellt. Es soll sichergestellt werden, dass die Falken nicht durch tieffliegende Gleitschirme gestört wird. Deshalb wurde folgende Schutzmaßnahme vereinbart. Bis Ende Juli darf der Bereich des Brutgebietes nicht überflogen werden. Gleitschirmflieger müssen vor der Ortschaft im Bereich des Altwassers wenden.

Um weitere und tiefgreifendere Einschränkungen zu vermeiden, bitte ich alle Gleitschirmpiloten dringend um strikte Einhaltung der Anordnung.Thalmassing, den 13.05.2017

Gleitschirmclub Ratisbona e.V.

gez. Hermann Klarl (1.Vorstand)                        ___________________________________________

Luftraumbeschränkung Freyung

https://www.dhv.de/web/newsdetails/article/luftraumbeschraenkung-im-raum-freyung/

Die DFS informiert: Für eine militärische Übung mit Drohnenflugbetrieb hat das BMVI auf Antrag der Bundeswehr ein Gebiet mit Flugbeschränkungen im Raum Freyung (Bayern) eingerichtet. Die „ED-R Freyung“ ist vom 3. bis 5. Mai und 8. bis 10. Mai aktiv (GND bis 6000 Fuß).

 

Zeitliche Wirksamkeit

03. Mai 2017 bis zum 05. Mai 2017 täglich von 08:00Uhr UTC bis 18:00 Uhr UTC
08. Mai 2017 12:00 Uhr UTC bis zum 10. Mai 2017 14:00 Uhr UTC.

* RECHTLICHER HINWEIS
* Die Nutzung der folgenden Luftraumdaten
* entbindet nicht von der gesetzlichen
* Verpflichtung der gewissenhaften und
* ordentlichen Flugvorbereitung, sowie der
* Verwendung aller notwendigen und zugelassenen
* Navigationsmittel (z. B. Lufahrtkarte ICAO 1:500.000).

Hier als OpenAir Format zum Kopieren in eure Luftraumdatei eures Fluginstrumentes:

*
AC R
AN ED-R FREYUNG
*W N=EDRFrey
AH 6000 MSL
AL GND
DP 48:58:25 N 013:15:03 E
DP 48:51:56 N 013:15:16 E
DP 48:51:25 N 013:16:55 E
DP 48:47:06 N 013:17:04 E
DP 48:53:52 N 013:38:08 E
DP 48:55:23 N 013:29:54 E
DP 48:58:32 N 013:23:14 E
DP 48:58:25 N 013:15:03 E
*

 

 

Jahreshauptversammlung 2017 mit Neuwahlen

Christoph Gärditz übernimmt die Aufgabe des Sportwartes von Christian Gradl.

Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden in den Ämtern bestätigt.

Danke an Christian für die langjährige Zusammenarbeit

 

 

 

 

 

 

die neue Vorstandschaft des GSC-Ratisbona v.l.nr.

Stefan Weber, Peter Hoppe, Robert Mair, Christoph Gärditz, Hermann Klarl

 

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Einladung zur nächsten Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 10.02.2017.

Hiermit lädt die Vorstandschaft alle Mitglieder des Gleitschirmclubs Ratisbona e.V. zur Jahreshauptversammlung 2017 ein.

Termin: Freitag 10.02.2017
Beginn 20:00 Uhr
Ort: Gasthaus Spitalkeller Regensburg
Alte Nürnberger Straße 12
93059 Regensburg

Tagesordnung:
Bericht des Vorstandes
Bericht der Rechnungsprüfer
Entlastung der Vorstandschaft
Neuwahlen der Vorstandschaft
Neuwahl der Rechnungsprüfer
Beschlussfassung über vorliegende Anträge

Schriftliche Anträge der Mitglieder für die Jahreshauptversammlung müssen satzungsgemäß bis zum 02.02.2015 bei der Vorstandschaft eingegangen sein.

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme.

Rettertraining 2017

Am Samstag 14. Jan um 10:00 fand mit dem Rettertraining unser Startschuss in die neue Saison 2017 statt. Wir trafen uns in der neuen Sporthalle am Napoleonstein.

20 Teilnehmer nutzen die Gelegenheit ihr Rettungsgerät an den Ringen hängend auszulösen und ein Gefühl für die Handhabung zu trainieren. Es war heuer ein sehr informativer und interessanter Trainingstag.
Das jährliche Rettertraining und die Beschäftigung mit der Handhabung des Rettungsschirmes ist ein wichtiger Sicherheitsbestandteil des Gleitschirmfliegens.

In diesem Sinne wünsche ich Allen eine sichere und unfallfreie Flugsaison 2017.