GSC Ratisbona

GSC Ratisbona

Einfach Fliegen

Tremmelhausen

 Fluggeländebeschreibung:
Tremmelhausen ist als viel genutztes Übungsgelände ideal geeignet, um seine Fähigkeiten im Groundhandling zu perfektionieren. Egal ob Sommer oder Winter, vorwärts- und rückwärts Aufziehen oder einfach nur im Wind spielen – Tremmelhausen ist es immer wert. Aufgrund der Hufeisenform und freien Anströmung kann bei allen Windrichtungen um Ost geflogen werden. Bei kräftigem Wind sind sogar Soaringflüge möglich. Bitte das Gelände aber nicht unterschätzen. Die umgebenden Felder und Wiesen sind thermisch sehr aktiv und verursachen in Kombination mit Grundwind anspruchsvolle Bedingungen.

 

 Anfahrt und Parken:
Geparkt wird auf der gepflasterten Weggabelung direkt neben dem Gelände an der Straße.
Es ist so zu Parken dass auch größere Landmaschinen (inkl. angehängten Maschinen) noch gut vorbeikommen.
Bitte nicht an der nordwestlich gelegenen Weggabelung oder entlang der Straße parken. Wenn (zu) viele Kollegen am Start sind, bitte in den nahe gelegenen Ort ausweichen. Link zu Tremmelhausen in Google Maps.

 

 Starten und  Landen: 
Das Gelände wird hauptsächlich zum Handling genutzt. Starten und Landen bitte nur innerhalb der blau umrandeten Fläche.
Insbesondere der rot markierte Teil unterhalb ist nicht zu betreten. 

 

 Gefahren und Hinweise:

  • Bitte das Gelände nicht unterschätzen. Die umgebenden Felder und Wiesen sind thermisch sehr aktiv. Dein Schirm wäre nicht der erste in den Büschen nahe dem Parkplatz.
  • Wir nutzen das Gelände gemeinsam mit dem Flugzentrum Bayerwald. Bitte nehmt ggf. Rücksicht auf Schüler.
  • Bitte helft uns die Natur bewahren und schmeißt nichts weg. Raucher nehmen die Kippen bitte auch wieder mit. Wir freuen uns über jeden Gast, aber hier gibt’s keine Kompromisse.
  • Die Nutzung des Geländes ist grundsätzlich nur für folgende Piloten erlaubt:
    – Flugschüler, welche sich in Ausbildung beim Flugzentrum Bayerwald befinden.
    – Mitglieder des GSC Ratisbona.
    – Mitglieder weiterer DHV-Vereine.
    Um auch anderen Piloten die Benutzung des Fluggeländes Tremmelhausen zu ermöglichen, haben wir uns für die Einführung einer Jahres-Berechtigungskarte entschieden.
    Die Karte kann für einen Betrag von 20€ beim GSC Ratisbona erworben werden und gilt jeweils für ein Kalenderjahr.
    Wer eine Berechtigungskarte erwerben möchte, überweist bitte den Betrag von 20,-€ auf das Konto des GSC Ratisbona:

Volksbank Regensburg, IBAN: DE10750900000000613037
und schickt eine e-mail an: Kassier@GSC-Ratisbona.de

Die Berechtigungskarte wird dann als PDF-Anhang per e-mail zum Ausdrucken und Ausschneiden zugesandt.

  • Alle Piloten mit Ausnahme der Schüler des Flugzentrum Bayerwald müssen auf Verlangen folgende Nachweise vorlegen können:
    – Mitgliedsausweis des GSC bzw. eines anderen Gleitschirmclubs oder eine gültige Berechtigungskarte
    – Beschränkter Luftfahrerschein/ A-Schein oder Sonderpilotenschein
    – Versicherungsnachweis
    Jedes Mitglied des GSC Ratisbona oder des Flugzentrum Bayerwald ist berechtigt Gastflieger zu kontrollieren.

 

 Flugbeschränkungen:

  • Die benachbarten Wiesen und Felder dürfen nicht genutzt werden – insbesondere nicht die Wiese unterhalb des Fluggeländes (vgl. Bild oben).

 

Details siehe Flugordnung Tremmelhausen

Als Flieger bist Du in Tremmelhausen ein willkommener Gast. Halte Dich bitte an die Flugordnung, um einen reibungslosen und unfallfreien Flugbetrieb zu gewährleisten. Nur so kann uns dieses schöne Fluggelände auch in Zukunft erhalten bleiben. Die nahe gelegene Gastronomie ist immer für ein Landebier gut.

Zum Seitenanfang